Menü

LV aktuell - Was gerade passiert...

Rabe Ralph in Pardubitz gelandet

von Tomáš Randýsek
raberalph
Mit einem Rekord konnte dieses Jahr der Wettbewerb „Rabe Ralph“ der Jugendorganisation JUKON in Pardubitz (Pardubice) Ende März aufwarten. Insgesamt hatten sich zum bereits zwölften Jahrgang des deutsch- und englischsprachigen Gesangs- und Theaterwettstreits 170 Schüler aus vier Landkreisen angemeldet. Die Konkurrenz war dementsprechend groß und erstmals mussten zwei Austragungsorte gleichzeitig genutzt werden, um das volle Programm an einem Tag bewältigen zu können. Durch die gute Zusammenarbeit mit der Stadt konnte neben dem historischen Saal des Europa-Vereinshauses für den Wettbewerb auch der Musiksaal des Rathauses genutzt werden.

Sowohl bei den Gruppen als auch bei den Solokünstlern war das Sprachniveau für die jeweilige Altersstufe sehr hoch. Die Fachjurys machten es sich bei der Bewertung dann auch nicht leicht und vergaben Punkte für Auswahl, Aussprache und Ausdruck des Vortrags. Für die Sieger gab es neben weiteren Sachpreisen auch eine große Lebkuchenplakette mit dem Raben Ralph, inspiriert von Christian Morgensterns Raben-Gedicht, oder mit dem schwarzgefiederten Besucher aus Edgar Allan Poes Langgedicht „The Raven“.

Das begeisterte Publikum unterstützte alle Wettbewerbsteilnehmer mit guter Stimmung und viel Applaus. Die absoluten Publikumslieblinge waren aber die Schüler der Grundschule Javornického aus Hohenmauth (Vysoké Mýto). Die kleinen Schauspieler hatten eine Rotkäppchen-Szene auf Englisch einstudiert und trugen sie perfekt kostümiert vor. Dafür gab es natürlich in der entsprechenden Wertung den ersten Platz.

Besonders in den Gesangskategorien gab es ein regelrechtes Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den jungen Künstlern und in einigen Fällen entschied sich die Jury für gleich mehrere Erstplatzierte. Für das nächste Jahr hoffen die Veranstalter auf noch stärkere Beteiligung deutschsprachiger Teilnehmer. „Positiv ist, dass mit der Wiedereinführung des Deutschunterrichtes an den Grundschulen auch wieder mehr Teilnehmer bis 15 Jahre mitmachen und das Niveau ihrer Darbietungen steigt“, sagte Marie Albrechtová, Organisatorin der Veranstaltung.

 

Unsere Partner und Förderer

logo BMI   logo Botschaft   Ifa ohne cmyklogo ministerstvo-kultury logo Zukunftsfonds         GI Logo horizontal green sRGB    201310 AGDM WEB Banner7

Zum Anfang

Copyright © 2012 Landesversammlung der Deutschen in Böhmen, Mähren und Schlesien. Alle Rechte vorbehalten.